Frühschoppen der Freie Wähler Vereinigung Karlsruhe-Stupferich e.V.

Am Sonntag, 28.April 2019, wurde zum FWV-Frühschoppen ins Gemeindezentrum Stupferich eingeladen. Zu Weißwürsten und Brezeln, einer reichhaltigen Auswahl an Getränken, Kaffee und einer Auswahl an feinen Kuchen trafen sich viele Stupfericher im gemütlich hergerichteten Foyer, das auch mit einer Ausstellung von interessanten Gemälden der Künstlerin Sonja Lemberger aus Stupferich einen bunten und
sehenswerten Rahmen bekam.

Der Frühschoppen sollte Anlass zu Gesprächen, Anregungen und dem Gedankenaustausch besonders mit den nominierten Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Ortschaftsratswahl dienen, was auch in der bunten Runde sehr gut angenommen wurde.

Anstelle von sonst üblichen Werbegeschenken hat sich die Freie Wähler Vereinigung Karlsruhe-Stupferich e.V. auch dieses Jahr entschieden, den eingesparten Betrag an zwei Stupfericher Vereine zu spenden. Der Vorsitzende der FWV, Gisbert Doll, überreichte zwei Schecks in Höhe von jeweils 500 € mit einer passenden Ansprache an die Vorsitzende vom DRK – Ortsverband Stupferich, Frau Jessica Doll
und an den Vorsitzenden des Heimatvereins, Herrn Heinz Häge.
Gisbert Doll bedankte sich im Namen der FWV herzlich bei den Vereinen für deren großen Einsatz in und für Stupferich.

Gisbert Doll überreicht einen Scheck an die Vertreter der Vereine.
V.l.n.r. Jessica Doll, Heinz Häge und Gisbert Doll
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles und Aktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.